Kosmetika

Die therapeutischen Effekte des Olivenöls

Natives Olivenöl extra ist von Natur aus reich an einfach ungesättigten Fetten und Polyphenolen und eine ausgezeichnete Zutat, die zur Bekämpfung der Zellalterung, des arteriellen Bluthochdrucks und von Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Allgemeinen nützlich ist. Wissenschaftliche Studien und epidemiologische Untersuchungen haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von nativem Olivenöl extra in der Nahrung das Schlaganfallrisiko verringert.

Das Vorhandensein von einfach ungesättigten Fettsäuren in Olivenöl hat positive Auswirkungen auf das Herz. Tatsächlich reduziert diese Art von einfach ungesättigten Fetten das „schlechte“ Cholesterin (LDL) im Blut.

Das Präsenz von Polyphenolen in nativem Olivenöl extra hilft, die oxidative Wirkung auf die Zellen zu verringern, und das Vorhandensein von Oleurepin trägt zur Erhöhung des Insulinspiegels im Blut bei und hilft so Diabetes vorzubeugen: Mehrere Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Olivenöl den Blutzuckerspiegel nach der Mahlzeit sowohl bei Gesunden als auch bei Diabetikern senkt. Die tägliche Verwendung von nativem Olivenöl extra hilft dabei, die Nährstoffe von Lebensmitteln aufzunehmen, die Verdauung zu erleichtern und die Aufnahme fettlöslicher Vitamine zu ermöglichen.

Es hat außerdem positive Wirkungen in der die ästhetischen Pflege. Zum Beispiel wirkt es als feuchtigkeitsspendender und glättender Balsam, der trockenem Haar entgegenwirkt und Schuppen bei prädisponierten Personen reduziert. Es hat auch antibakterielle Eigenschaften, die helfen, Hautinfektionen wie Akne zu reduzieren und /oder zu beseitigen. Natives Olivenöl extra schützt sonnengeschädigte Haut, indem es das Wasserrückhaltevermögen erhöht und der durch Stress und atmosphärische Einflüsse verursachten oxidativen Wirkung entgegenwirkt. Es kann als natürlicher Make-up-Entferner verwendet werden, da es die Poren der Haut nicht verstopft und die Entfernung wasserfester Wimperntusche erleichtert, ohne dabei die Augen zu reizen.

• Kalorien
• Fette
• Gesättigte Fettsäuren
• Mehrfach ungesättigten Fettsäuren
• Einfach ungesättigte Fettsäuren
• Cholesterin
• Natrium
• Kalium
• Magnesium
• Kohlenhydrate
• Ballaststoffe
• Zucker
• Proteine
• Vitamin A
• Vitamin B6
• Vitamin C
• Vitamin D
• Kalzium
• Eisen

Die Familie Cavazza, die seit jeher in der Gardasee-Gemeinschaft engagiert und aktiv ist, behält die Werte bei, die sie im Laufe der Zeit geprägt haben